Semino Rossi über Familie, Heimat und die Musik