Interview mit Andreas Bieber aus „Merci Chérie“